2012-06-21

Ende einer Ära: Virtuelle Schlägerei und Virtuelle Gute Tat ab heute offline



Auch die wildeste Schlägerei hat irgendwann ein Ende: Nach 13 Jahren und vier Monaten geht die Virtuelle Schlägerei heute offline. Die Virtuelle Gute Tat ebenso...

Ein herzliches Dankeschön an die weit über 10 Millionen Besucher, die sich virtuell austobten, stritten, prügelten, wieder Frieden schlossen und mir im Laufe der Jahre zigtausend kreative Vorschläge für neue gute und böse Taten schickten! :-)

Ein herzliches Dankeschön auch an alle Pressevertreter, die mit unzähligen liebevollen Berichten und Meldungen im Fernsehen, im Radio, in Magazinen und Zeitungen zur großen Bekanntheit des Projekts beitrugen!

2012-06-19

Ein Brief aus der Arche #1 der Bestsellerliste "Umzug" auf Amazon.de


Ein Umzug ist eine schwierige Sache - für Kinder gilt das wohl noch mehr als für Erwachsene. Ein Umzug ist ein Problemthema: Kleine und große Ängste, bange Erwartungen und viel Ungewissheit begleiten das Ereignis. Amazon.de sortiert es gar Seite an Seite mit "Gewalt", "Tod & Trauer", "Diebstahl" und "Streit" ein...

Um so schöner, dass es Kinderbücher gibt, mit denen man den Umzug spielerisch vor- und nachbereiten kann. Es freut mich sehr, dass Sie mein Kinderbuch "Ein Brief aus der Arche" auf Amazon.de dieser Tage bis an die Spitze der Bestsellerliste in der Kategorie "Umzug" gehoben haben! Herzlichen Dank! :-)

Das Kinderbuch "Ein Brief aus der Arche" ist natürlich nicht nur bei Amazon, sondern auch in allen anderen Online- und Offline-Lieblingsbuchhandlungen erhältlich:
Ein Brief aus der Arche Ein Brief aus der Arche
Philipp Winterberg (Autor), Lena Hesse (Autorin/Illustratorin)
Gebundene Ausgabe: 28 Seiten, durchgehend vierfarbig
Format: 22,5 x 28,7 cm
ISBN: 978-3-905945-17-1
Preis: nur 14.90 Euro

"Das Buch macht Spaß, nicht nur Kindern, sondern auch dem Vorleser..." (kinder.de)

"Mit viel Liebe zum Detail bebilderte, sehr originelle Geschichte, die Leser und Zuhörer ab ca. 4-5 Jahren zum Lachen, Nachdenken (und Briefe schreiben?) anregen wird." (Stiftung Lesen)

"Dieses Buch ist eine ganz klasse Lektüre für Kinder, egal ob Junge oder Mädchen [...] Eine riesengroße Empfehlung für dieses Buch!" (buecherkinder.de)

"Für kleine Kinder ab 4 Jahren sehr zu empfehlen." (Jugendschriftenausschuss des Bayrischen Lehrer- und Lehrerinnenverbandes)

Weitere Informationen: www.philipp-winterberg.de